Rom und die dunkle Zeit des Südwestens

Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Gengenbach
Es ist kaum zu glauben, doch als die Römer im ersten Jahrhundert nach Christus das Gebiet zwischen Donau und Oberrhein besetzten, betraten sie ein kaum besiedeltes Niemandsland. Wieso aber die keltische Bevölkerung um etwa 70 v. Chr. den heutige Südwesten Deutschlands weitestgehend verlassen hatte, und was in den folgenden 140 Jahren hier geschah, ist eines der großen Rätsel, vor denen Archäologen wie Historiker stehen. Neueste archäologische Ausgrabungen in der Ortenau bringen allerdings Licht in den dunklen Zeitabschnitt zwischen dem Gallischen Krieg Caesars und Kaiser Trajan. Der Dozent ist wissenschaftlicher Grabungsleiter an der Universität Freiburg und wird über neueste Forschungsergebnisse berichten.



1 Abend, 15.03.2019
Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Johann Schrempp
vhs-Büro Gengenbach
1.0107 GE
Kultur- und Tourismus GmbH, Im Winzerhof, 77723 Gengenbach, Tagungsraum
6,00
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Volkshochschule Ortenau

Oberacherner Str. 19
77855 Achern

Tel.: 07841 60484500
info@vhs-ortenau.de
Lage & Routenplaner

Geschäftsstelle Acher-Renchtal

Oberacherner Str. 19
77855 Achern
Tel.: +49 7841 60484500
Fax.: +49 7841 60484519

Lage & Routenplaner


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 - 12 Uhr Mo., Di. u. Do. von 14 - 16 Uhr

Geschäftsstelle Kehl-Hanauerland

Marktstraße 3 Centrum am Markt
77694 Kehl
Tel.: +49 7851 3222
Fax.: +49 7851 958747

Lage & Routenplaner


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 - 12 Uhr Mo., Di. u. Do. von 14 - 16 Uhr

Geschäftsstelle Kinzigtal

Oberwolfacher Straße 6
77709 Wolfach
Tel.: +49 7834 867590
Fax.: +49 7834 867591

Lage & Routenplaner


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 - 12 Uhr,
Donnerstag von 15 - 18 Uhr