Mythen und Wirklichkeit - Erwin von Steinbach

in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Kehl
Erwin von Steinbachs Leben und Tätigkeit in der Straßburger Münsterbauhütte ist nur zum Teil dokumentarisch belegt. Im Straßburger Volksmund gilt er aber seit langem als der geniale mittelalterliche Architekt schlechthin. Man schrieb ihm den Bau der Westfassade samt Turm, ja des ganzen Münsters zu. Diese Annahmen beruhten auch auf den Schriften von Johann Wolfgang Goethe. Er empfand das Straßburger Münster als geniale Schöpfung eines von allen akademischen Fesseln freien, künstlerisch selbstbestimmten Baumeisters. Der Nazarener Overbeck weist Erwin von Steinbach einen prominenten Platz in seinem Gemälde „Der Triumph der Religion in den Künsten“ (1840) zu. Andererseits zirkulieren lokale Legenden über den Familienvater Erwin, der insbesondere mit seiner Tochter, der Bildhauerin Sabine, in der Münsterbauhütte tätig gewesen sei.



1 Abend, 23.01.2020
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Prof. Marc Schurr
Geschäftsstelle Kehl-Hanauerland
1.0105 KE
Stadthalle Kehl, Großh.-Friedrich-Str. 19, 77694 Kehl, Zedernsaal
4,00
- Mitglieder des Historischen Vereins, Schüler, Studenten: 2,00 € Abendkasse

Belegung: 
 (Plätze frei)

Volkshochschule Ortenau

Oberacherner Str. 19
77855 Achern

Tel.: 07841 60484500
info@vhs-ortenau.de
Lage & Routenplaner

Geschäftsstelle Acher-Renchtal

Oberacherner Straße 19
77855 Achern
Tel.: +49 7841 60484500
Fax.: +49 7841 60484519

Lage & Routenplaner

Geschäftsstelle Kehl-Hanauerland

Am Läger 12
77694 Kehl
Tel.: +49 7851 9487 5500
Fax.: +49 7851 9487 5505

Geschäftsstelle Kinzigtal

Oberwolfacher Straße 6
77709 Wolfach
Tel.: +49 7834 867590
Fax.: +49 7834 867591

Lage & Routenplaner