Sich selbst Gutes tun

Und wer sorgt für mich?
Ehrenamtliche sind geübt darin, nach Anderen zu schauen, Anderen zu helfen, für Andere zu sorgen. Sie übernehmen Verantwortung für deren Probleme und deren Lebensglück. Nicht selten passiert es dabei, dass die fremden Bedürfnisse und Nöte wichtiger werden als die eigenen. Denn bei all der investierten Zeit und dem Engagement bleibt die Selbstfürsorge auf der Strecke und irgendwann ist der "Helfertank" leer.
Bei dieser Fortbildung geht es einmal nur um Sie! Sie entdecken Ihre eigenen Wege, für sich gut zu sorgen und sich damit unabhängiger von der Anerkennung anderer zu machen. Selbstfürsorge ist eine Haltung, eine Einstellung sich selbst gegenüber, die sich im Alltag in ganz vielen kleinen Handlungen widerspiegeln kann. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit sich selbst hilft dabei, größere Gelassenheit, Stresstoleranz und Zufriedenheit zu entwickeln - eine gute Basis fürs Helfen.




1 Tag, 27.06.2020
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Gabriele Melcher
Geschäftsstelle Kehl-Hanauerland
5.0001 KE
Kulturhaus Kehl, Am Läger 12, 77694 Kehl, Raum 404, 4. OG
kostenfrei, Anmeldung erforderlich unter www.ortenau-engagiert.de oder unter der Nummer 0781 805 9814 (Frau Schweiß), Anmeldeschluss: 29. Mai 2020

Volkshochschule Ortenau

Oberacherner Str. 19
77855 Achern

Tel.: +49 7841 60484500
info@vhs-ortenau.de
Lage & Routenplaner

Geschäftsstelle Acher-Renchtal

Oberacherner Straße 19
77855 Achern
Tel.: +49 7841 60484500
Fax.: +49 7841 60484519

Lage & Routenplaner

Geschäftsstelle Kehl-Hanauerland

Am Läger 12
77694 Kehl
Tel.: +49 7851 9487 5500
Fax.: +49 7851 9487 5505

Geschäftsstelle Kinzigtal

Oberwolfacher Straße 6
77709 Wolfach
Tel.: +49 7834 867590
Fax.: +49 7834 867591

Lage & Routenplaner