Investieren in Kryptowährungen (aktuell nicht im Programm)

Zielgruppe: Teilnehmende mit ersten Kenntnissen
Lange Zeit galten Kryptowährungen nur als Spielwiese für einige technisch versierte Menschen. Seit 2009, der Entwicklung des Bitcoins, hat sich vieles getan. In den letzten Jahren haben große Finanzinstitute zahlreiche unterschiedliche Produkte auf den Markt gebracht, um in Kryptowährungen zu investieren. Alternativ können Anlegende ihr Geld auch über Broker direkt in Kryptowährungen anlegen. Kryptowährungen entwickeln sich dabei immer stärker zu einer eigenen Asset Klasse. Anlegende versuchen einer Inflation der Realwährungen zu entgehen und von den technologischen Fortschritten und neuen Geschäftsmodellen zu profitieren. Dabei stellt sich für Anlegende die Frage, bei welchen der mehr als 6.000 Kryptowährungen eine Investition aussichtsreich erscheint. In diesem Kurs gehen wir auf die folgenden Punkte ein:
• Vorstellung der Geschäftsmodelle bekannter Kryptowährungen 
• Unterscheidungsmerkmale von Kryptowährungen 
• Technologische Grundlagen der neueren Kryptowährungen 
• Unterscheidung Coins versus Token 
• Verschiedene Anlagemöglichkeiten in Kryptowährungen 
• Besonderheiten bei ICOs (Initial Coin Offering) 
• Kryptowährungen gegen Zinsen verleihen (Lending) 
• Staking als Alternative zu Lending 
• Vorstellung von Handelsplattformen für     Kryptowährungen 
• Zugang zu Informationen über  Kryptowährungen.
Eine konkrete Anlageberatung kann im Rahmen dieses Kurses nicht erfolgen. 



Es wird Zoom verwendet.
Anmeldeschluss: 30.10.2023


02.11.2023 (1-mal) 18:30 - 21:00 Uhr
Geschäftsstelle Acher-Renchtal
1.0311 ACH -O
19,00 €