Gelassen und souverän im stressigen Alltag (aktuell nicht im Programm)

Wie wir Stresskompetenz gezielt aufbauen
Stress ist laut WHO „die größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts“. Wir alle kennen den alltäglichen Zeitdruck und unseren inneren Kritiker, welcher uns oft zusätzlich selbst unter Druck setzt. 
Unser Körper zeigt uns mit Verspannungen, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Verdauungs- und Schlafstörungen ziemlich deutlich unseren Stress. 
Doch es gibt viel, was wir tun können, um uns davon nachhaltig zu befreien. Wir können lernen, unseren Stresslevel zu senken, souverän mit Stress umzugehen und ihn effektiv abzubauen. 

Dieser Vortrag zeigt Ihnen, dass nachhaltiges Stressmanagement weit über Entspannung hinausgeht und wie wir Stresskompetenz gezielt aufbauen können. 


Der Vortrag findet über ZOOM statt. 
Anmeldeschluss: 03/05/2024


03/07/2024 (1 times) 07:00 PM - 08:30 PM
Geschäftsstelle Acher-Renchtal
3.0191 ACH -O
9,00 €